Startseite
Zum Warenkorb
Artikel im Warenkorb: 0 | Summe: 0,00
Suche
Erweiterte Suche »
Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
 Kategorien
 Pflasterfugenmörtel
 Feueranzünder
 Grillbedarf
 Werkzeuge
 Tapeten- & Bastel-Kleister
 Baustoffe
 Beschichtung & Sanierung
 Farben, Putze, Tapeten
 Garten & Außenanlagen
 Haushalt & Hobby
 Holzschutz
 Sanitär & Fliesen
 Sport & Freizeit
 Hersteller
 Informationen
Tipps
zum Blog
Über uns
Händler
Händlerkarte
Partnerlinks
Sitemap
 Mehr über...
Liefer- und Versandkosten
Datenschutzerklärung
Widerrufsbelehrung
Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
 Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
 Neue Artikel
ZuglochZünder 200 Stück - Neuheit!
ZuglochZünder 200 Stück - Neuheit!
Ab 12,45 EUR
0,06 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl.
 Seite bookmarken ...
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Seekxl
Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit
Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo
Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati
Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information
 Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse

Fugen erneuern


Wenn man sich eine Terrasse oder eine Pflasterfläche auf seinem Hof oder in seinem Garten angelegt hat, kann man davon ausgehen, vorausgesetzt dass vorher eine fachgerechte Verlegung erfolgt ist, dass die Pflasterfläche ca. 30 Jahre hält. Allerdings sehen nach ca. 5 bis 6 Jahren fast alle gleich aus. Die Pflasterfugen bzw. Plattenfugen sind meist mit Unkraut übersät. Moos, Algen und Grünspan bestimmen das Erscheinungsbild der Beläge, die selbst farblos und grau sind. Bei den meisten Pflasterflächen ist die Schwachstelle die Fuge, die entweder schadhaft ist oder mit Unkräutern übersät ist. Ist eine Fuge schadhaft, dann führt dies unweigerlich zu losen Steinplatten oder Pflastersteinen, was wiederum z.B. eine Unfallgefahr bei Gehwegen darstellt. Deshalb muss man schadhafte Fugen erneuern, auch hinsichtlich dessen, dass die wiederholende Entfernung des Unkrautes aus den Fugen sehr zeitaufwendig ist und es dauert nicht lange, dann wächst das Unkraut wieder.

Pflaster- oder Steinplattenflächen: Fugen erneuern

Wenn man bei Pflaster- oder Steinplattenflächen Fugen erneuern möchte, muss zuerst das alte Fugenmaterial etwa 3 – 4 cm tief entfernt werden. Wenn man dies selbst erledigen möchte, kann man auf verschieden Fugenkratzer zurückgreifen. Was bei einer großen Fläche aber nicht nur zeitaufwendig ist, sondern auch körperlich anstrengend. Es gibt spezielle Fugenkratzer die man entweder im Fachhandel oder auch in unserem Shop erhält. Die Reinigung der Flächen und der Fugen kann auch ein Fachmann für Sie erledigen. Wir beraten Sie gerne und vermitteln Ihnen gerne einen Fachmann in Ihrer Nähe. Ein Fachmann reinigt die Fläche mit einer Spezialmaschine – einem Hochdruckflächenreiniger. Hier wird ausschließlich mit Wasser und hohem Druck gereinigt. Auch werden gleich die Pflaster- oder Plattenfugen gesäubert, damit man anschließend diese Fugen erneuern kann. Die Spezialmaschine entfernt gründlich Algen, Moos und Grünspan. Anschließend an die Reinigung und die Säuberung der Pflasterfugen kann man die Fugen erneuern. Je nach Fugenbreite oder Stein- bzw. Plattenoberfläche kann man nun wählen, ob man die gesäuberten Fugen mit einem kunstharzgebunden Pflasterfugenmörtel verfugt oder ob man wieder Quarzsand verwendet und diesen dann mit einem speziellen Fugenfestiger „veredelt“.

Fugen erneuern – wir beraten gerne

Wir beraten Sie gerne welches Produkt für Sie geeignet ist, wenn Sie Ihre Fugen erneuern möchten. Sie erhalten bei uns verschiedene Pflasterfugenmörtel, sowie den Fugenfestiger. Gerne empfehlen wir Ihnen einen Fachmann für die Reinigung und die Verfugung. Einer unser Partner finden Sie hier: http://pflaster-reinigen.pflaster-fix.de/

Zurück

Umsetzung, Shopdesign und Modulprogrammierung: Webdesign-KS.de